Finde uns auf Facebook

Unsere Betriebssportgemeinschaft Pneumant Fürstenwalde e.V. feierte 2016 ihr 67-jähriges Bestehen. Wir zählen per 1. Januar 2017 mit 3.200 Mitgliedschaften in über 28 Abteilungen zu den fünf größten Mehrspartenvereinen im Landessportbund Brandenburg. Mit einer Vielfalt attraktiver Sportprogramme fördern wir gleichermaßen den Gesundheits-, Freizeit-, Breiten- und Wettkampfsport in unserer Region. Ca. 200 Vereinsmitglieder engagieren sich in der BSG ehrenamtlich als Übungsleiter/in, Trainer/in, Kampf- und Schiedsrichter/in. Schwerpunkte der Sportarbeit sind die Nachwuchsgewinnung und -förderung sowie der Bereich Behinderten- und Rehabilitationssport. „Sport für alle“ ist unser Programm, von B wie Bowling, über K wie Kanu-Drachenboot bis W wie Wassergymnastik. Gesundheit, Fitness, Wettkampf, Gemeinschaft und Spaß stehen bei allen Aktivitäten immer an erster Stelle. Jeder kann also seinen Sport in der BSG finden und sich sehr preiswert am Sport beteiligen. Alle sind herzlich eingeladen, unseren Sportverein zu testen, probieren Sie das Sportprogramm Ihrer Wahl aus und bleiben Sie schön in Form.

Der Vorstand



Letzte News


27.03.2017 - 09:56 Uhr


Es ist wieder soweit! Am Samstag, den 01. April 2017 (und das ist kein Scherz!) beginnt für die erfahrenen Minigolfer die Sommersaison 2017. Aber diese interessante Freiluftsportart bleibt nicht nur den "Profis" unter uns vorbehalten. Ganz im Gegenteil! Wir wollen die breite Masse der sportbegeisterten Bürgerinnen und Bürger ansprechen. Beim Minigolf gibt es keine Altersbegrenzung. In ersten Linie geht es um den Spaß an Bewegung in frischer Luft, aber auch um die Selbstmotivation, wieder einmal etwas für sein eigenes Wohlbefinden zu tun. Gönnen Sie ihrem Fernseher mal eine Pause und besuchen Sie uns auf der schönen Anlage am Tenniscenter an der Großen Freizeit in Fürstenwalde. In angenehmer und ungezwungener Atmosphäre wird es leicht fallen, gute Gespräche zu führen und neue Kontakte zu knüpfen.

Wir starten die Fürstenwalder Stadtmeisterschaft, die aus insgesamt 15 Turnieren besteht (gewertet werden die besten 8 Turniertage) also am 01. April 2017. Nutzen Sie die Zeit von 10:00 bis 11:45 Uhr zur Einschreibung und für ein Probetraining. (Erwachsene entrichten eine Gebühr in Höhe von 2.00 €. Kinder und Jugendliche 1.00 €). Beginn des Turniers ist um 12:00 Uhr. Gegen 15:00 Uhr werden die Sieger geehrt. Sie erhalten Pokale und Sachpreise.

Sollten Sie auf den Geschmack gekommen sein, dann nutzen Sie das Angebot einer kostenlosen Trainingseinheit. Unser Trainer betreut darüber hinaus auch Gruppen bei Veranstaltungen oder Feierlichkeiten.

Trainingszeit: Donnerstag 15:00 bis 18:00 Uhr

Ansprechpartner: Sportfreund Eberhard Henkel Tel. 0177 - 79 48 435

Wir freuen uns, Sie in der neuen Saison begrüßen zu können.

Text: Eberhard Henkel 

AUSSCHREIBUNG




26.03.2017 - 21:36 Uhr

Am letzten Heimspieltag der aktuellen Saison (Landesklasse Süd Herren) waren gestern die Vertretungen von der VSG Fortuna Finsterwalde und der SV Energie Cottbus II zu Gast in der Pneumant-Mehrzweckhalle. In beiden Begegnungen unterlag Gastgeber Pneumant (Volleyball-Herren II) jeweils mit 2:3 und 1:3. Trotz dieser Niederlagen behauptet sich unsere 2. Herrenmannschaft auf einem sicheren 6. Tabellenplatz.


Unsere Pneumant Fussball-Herren konnten gestern ihr Auswärtsspiel beim Tabellenletzten, der SG Grün-Weiß Lindenberg, klar mit 8:0 Toren für sich entscheiden. Damit ist Pneumant Fürstenwalde, nach insgesamt 19 Pflichtspielen, ist neuer Tabellenführer in der Fussball-Kreisliga Mitte Ostbrandenburg! Herzlichen Glückwunsch!


Mit 21:20 Toren konnten sich unsere Handball-Herren heute, im 18. Punktspiel, gegen den Tabellensiebenten vom SV 63 Brandenburg-West II, knapp durchsetzten. Glückwunsch! In der kommenden Woche geht`s dann auswärts zum Gründheider SV III.



23.03.2017 - 11:22 Uhr

Im Rahmen eines Punktspieltages empfangen unsere Volleyball-Herren II (Platz 6) am Samstag den SV Energie Cottbus II (Platz 5) und VSG Fortuna Finsterwalde (Platz 3). Den Anfang machen ab 11 Uhr traditionell beide Gastmannschaften, bevor unsere Herren gegen ca.13 Uhr auf Vertretung aus Finsterwalde und anschließend auf das Team aus Cottbus trifft.


Nach einem erkämpften Heimsieg gegen den Hennickendorfer SV müssen unsere Pneumant Fussball-Herren (Tabellenplatz 2) am Samstag auswärts zum Tabellenletzten der Kreisliga Mitte, zur SG Grün-Weiß nach Lindenberg. Gespielt wird ab 15 Uhr im Kastanienstadion, Hautstraße 12, 15848 Tauche.


In der Handball-Landesliga Mitte empfangen unsere Herren (Platz 12) am Sonntag das Team vom SV 63 Brandenburg-West II (Platz 6) zum Punktspiel in der Pneumant-Mehrzweckhalle. Anwurf ist um 15 Uhr.

Zuschauer sind herzlich willkommen! Wir wünschen unseren Mannschaften viel Erfolg!




23.03.2017 - 11:19 Uhr


Foto: Bogensportlerin Angela Retschlag


Bereits in der vergangenen Woche erzielte Bogensportlerin Saskia Burkert bei den Deutschen Meisterschaften in Schwedt (Alters,-Bogenklasse U20) den ersten Platz. Vereinskamerad Horst Kleber erreichte in der Alters,-und Bogensportklasse Ü65 den vierten Platz. Insgesamt nahmen an diesem Wettkampf 200 Bogensportler/innen aus dem gesamten Bundesgebiet teil. „Herzlichen Glückwunsch!“


Am kommenden Samstag, den 25.03.2017 geht Bogenschützin Angela Retschlag in der Alters,-und Bogenklasse Damen Ü50 Recurve bei den Deutschen Meisterschaften (Recurve & Compoundbogen) in Bitterfeld-Wolfen für unsere BSG Pneumant an den Start. 


Wir wünschen ihr für diese Aufgabe viel Erfolg!





22.03.2017 - 12:36 Uhr

Liebe Abteilungsleiter/innen,


unsere nächste Leitungssitzung findet am Dienstag, den 28.03.2017 ab 19 Uhr im Klubraum der Pneumant-Mehrzweckhalle statt, zu welcher ich alle Abteilungsleiter/innen herzlich einlade. Themen werden u.a. die Vorbereitung zur Mitgliederversammlung (Dienstag, den 4. April ab 18 Uhr/Aula der G.-Goßmann Grundschule) und das diesjährige Fürstenwalder Stadtfest (Sonntag, den 28. Mai) sein. 


Mit freundlichen Grüßen,

Karin Lehmann 

Vorsitzende 



21.03.2017 - 12:58 Uhr



Bitte jetzt schon vormerken: Am Sonntag, den 11. Juni 2017 veranstaltet die BSG Pneumant Fürstenwalde zum 14. Mal den Scharmützelsee-Lauf in Bad Saarow. Interessierte können sich bereits unter dem folgenden Link anmelden: http://www.sachselauf.de/smsee_lauf_ext/




20.03.2017 - 09:26 Uhr

BSG Pneumant Fürstenwalde I verliert in der siebenten Runde der Schach-Landesliga gegen den SC Empor Potsdam 1952 II mit 3:5 Punkten. Für Fürstenwalde gewann Rainer Kleeschätzky. Hartmut Höckendorf, Wilfried Stiemerling, Norbert Hellmann und David Georgi spielten Remis.

In der siebenten Runde der Schach-Regionalliga Ost verlor BSG Pneumant Fürstenwalde II ebenfalls mit 3:5 Punkten gegen den SV Preußen Frankfurt (Oder) II. Carsten Zubke gewann kampflos, da die Frankfurter nur mit 7 Leuten antraten. Holger Rücker gewann sein Spiel. Daniela Hoffmann und Henrik Dudek spielten Remis.



20.03.2017 - 09:23 Uhr




Die Sputniks-Herren haben ihr erstes Ligaspiel der Vereinsgeschichte gegen die Bravehearts Berlin mit 4:12 verloren. Das historisch erste Tor für die Sputniks hat Tobias Flemming nach Vorlage von Gian Bezill geschossen.
Die letzten drei Saisons haben die Fürstenwalder in einer Spielgemeinschaft mit den Märkischen Löwen gemeldet. Diese Saison hat sich die sehr gute Nachwuchsarbeit bezahlt gemacht und man konnte erstmals ein reines Sputniks-Team für die Landesliga melden. Vor diesem historischem Hintergrund hatten sich die Hausherren auch etwas spezielles Einfallen lassen. Das erste Bully warf nicht etwa der Schiedsrichter ein, sondern die Vereinsvorsitzende Karin Lehmann. Das Team, dass aus Junioren und älteren Spielers aus dem Gründungsjahr 2003 besteht, startete sehr gut und schoss das Führungstor zum 1:0. Danach zeigte sich ...



20.03.2017 - 09:19 Uhr




Im 17ten Pflichtspiel empfingen unsere Handball-Herren heute die zweite Vertretung vom SV Lok Rangsdorf. Beide Mannschaften agierten von Anfang an offensiv, mit viel Tempo und Übersicht. Bis Mitte der zweiten Hälfte war es eine spannende Begegnung, mit vielen kraftraubenden, aber sehenswerten Zweikämpfen auf beiden Seiten. Danach kamen die Gäste aus Rangsdorf immer besser ins Spiel und sorgten in der Schlussphase für klare Verhältnisse. Die Partie endete mit 21:34 Toren für den SV.
In der nächsten Woche ist der Tabellensechste, vom SV 63 Brandenburg-West II, zu Gast in der Pneumant-Mehrzweckhalle.



20.03.2017 - 09:16 Uhr



Im heutigen Pflichtspiel bezwangen unsere Pneumant-Fussballer den Gast vom Hennickendorfer SV mit 3:2 (1:0). Bei bestem Fussballwetter (Dauerregen!) sahen die Zuschauer eine spannende, sowie kampfbetonte Partie, zweier Mannschaften auf Augenhöhe. Die Tore für den Gastgeber erzielten Sebastian Probst (38', 51') & David Schäfer (78’). Somit klettert Pneumant, nach insgesamt 18. Pflichtspielen und zwei Punkten Differenz zum Tabellenführer (FV Blau-Weiß 90 Briesen II), auf den zweiten Tabellenplatz, gefolgt von der SG Müncheberg. Glückwunsch, Männer`s.

Am nächsten Samstag geht`s dann zur SG Grün-Weiß Lindenberg.