Silat

Silat - Weißer Kranich

Silat ist einen asiatische Kampfkunst, die aus Indonesien stammt und in Deutschland vergleichsweise unbekannt ist. Sie ist dem chinesischen Shaolin Kung Fu sehr ähnlich.
Die Schule des "Weißen Kranich" hat den Hauptsitz in Indonesien, es gibt jedoch Vereine in der ganzen Welt u. a. USA und Europa (www.silat-white-crane.de), seit einiger Zeit nun auch eine Gruppe in Fürstenwalde.

Am Anfang des Trainings werden in so genannten kurzen Bewegungen verschiedene Techniken, wie Schläge, Tritte und Abwehrbewegungen trainiert. Später komplexere, sog. lange Bewegungen, schließlich Würfe und Kampf.
Im Training wird natürlich die Selbstverteidigung erlernt. Es fördert aber auch gleichzeitig die Gesundheit, das Selbstvertrauen und das Gefühl für den Körper.
Es eignet sich für beide Geschlechter, Kinder und kann bis ins hohe Alter praktiziert werden.


Sportbereich:
  Erwachsene/Freizeit
Trainingszeit:   Mo. 20.00 - 21.30 Uhr
Trainingsort:   Sporthalle Lange Straße
Kontakt:   Jan Herrmann
Telefon:   0173 6050896
E-Mail:   jan.he@gmx.de
     
Sportbereich:
  Kinder/Jugendliche/
    Freizeit
Trainingszeit:
  Fr. 18.00 - 19.30 Uhr
Trainingsort:
  Sporthalle Lange Straße
Kontakt:
  Jan Herrmann
Telefon:
  0173 6050896
E-Mail:
  jan.he@gmx.de